Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/difficultlife

Gratis bloggen bei
myblog.de





Liebe..

Dieses alltägliche Wort
Was bedeutet es
wenn man zu einem Menschen sagt
„Ich liebe dich“

Bedeutet das in dieser Zeit überhaupt noch was?
Wann sagt man
oder sollte man überhaupt sagen
„Ich liebe dich“

Wenn man jemanden gern hat?
Da reicht „Ich mag dich“
Wenn man jemanden braucht?
Da reicht „Ich brauche dich“
Wenn man jemanden begehrt?
Dann reicht „Ich begehre dich“
Wenn man sich wohl fühlt in der Gegenwart eines anderen?
Dann reicht „Ich fühl mich wohl bei dir“
Wenn man besser mit einem reden kann als mit allen anderen?
Dann reicht „Mit dir kann man am besten reden“
Wenn man bereit ist alles für einen zu tun
Dann reicht „Ich würde alles für dich tun“
Wenn man jemanden schöner findet als den Rest der Welt?
Dann reicht „Du bist die Schönste“
Wenn man mit jemandem mehr Spaß hat als mit allen anderen?
Dann reicht „Du bist die Beste“
Wenn man von einem träumt?
Dann reicht „Ich träum von dir“
Wenn man immerzu an jemanden denken muss?
Dann reicht „Ich muss an dich denken“
Wenn man mit jemandem schlafen will?
Dann reicht „Ich will dich“
Wenn man verliebt ist?
Dann reicht „Ich bin in dich verliebt“

Wenn man es so überlegt braucht man dieses „Ich liebe dich“ überhaupt nicht...

AUSSER..

Wenn man alles obig geschriebene auf einmal in einem Moment zur gleichen Zeit fühlt
und man hat das Gefühl hat dieses Chaos an Emotionen dem anderen mitteilen zu müssen.

Ja dann reicht noch nicht einmal

„Ich liebe dich“
19.12.07 18:25


Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung